Lehre

„Handwerk hat goldenen Boden.“
Deutsches Sprichwort

Philosophie: Ausbildung

Wir vereinen in unserem Betrieb sehr viele verschiedene Ausbildungsrichtungen und Ausbildungsgrade – Facharbeiter, Meister, Diplomingenieure – und Erfahrungen. Wir sind der Meinung, dass uns die Gesellschaft viel gegeben hat und möchten nun auch etwas zurückgeben. Die Jugend hat es verdient, dass man an sie glaubt. Die Firma Biribauer GmbH bietet die Möglichkeit, eine wertvolle Ausbildung zu erfahren und sich ein Fundament für ein gutes, erfolgreiches und gesundes Leben aufzubauen.

„Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.“
Galileo Galilei


Lehre: Metallbau- und Blechtechniker

Früher wurde man zum Schlosser ausgebildet, heute zum Metallbau- und Blechtechniker!
Unabhängig davon, wie die Lehre bezeichnet wird, werden in unserem Betrieb aus unerfahrenen Jugendlichen, ordentliche und respektvolle Facharbeiter.

Aufbau und Dauer der Lehre

Die Ausbildung im Modullehrberuf Metalltechnik umfasst verpflichtend die zweijährige Ausbildung im Grundmodul „Metalltechnik“ und eine eineinhalbjährige Ausbildung in einem der folgenden Hauptmodule:

  • Fahrzeugbautechnik
  • Maschinenbautechnik
  • Metallbau- und Blechtechnik (Dieses Modul wird bei uns in der Firma angeboten)
  • Schmiedetechnik
  • Schweißtechnik
  • Stahlbautechnik
  • Werkzeugbautechnik
  • Zerspanungstechnik

Ausbildungsdauer: 3,5 bzw. 4 Jahre

Weitere Informationen zum Thema Lehre Metalltechnik findest du unter:

https://www.wko.at/service/bildung-lehre/berufs-und-brancheninfo-metalltechnik.html


Lehre: Konstrukteur/in

Seit Jänner 2019 dürfen wir auch den Lehrberuf: Konstrukteur anbieten.

Aufbau und Dauer der Lehre

Konstrukteur/innen mit Schwerpunkt Maschinenbautechnik entwerfen, planen und bauen Maschinen und Anlagen aller Art wie z.B. Werkzeugmaschinen, Industrieroboter, Produktionsanlagen, Fließ- und Förderbänder. Sie arbeiten in den Bereichen Entwicklung und Konstruktion oder Fertigungsvorbereitung und Produktion. Für die Ausführung von Berechnungen, Zeichnungen und Simulationen arbeiten sie mit Computern und speziellen Softwareprogrammen (z.B. CAD = Computer Aided Design). Mit diesen erstellen sie Konstruktions- und Baupläne für Maschinen sowie Montagepläne und andere technische Unterlagen. Konstrukteur/innen für Maschinenbautechnik arbeiten in Planungsbüros, Werkstätten und Produktionshallen im Team mit verschiedenen Fach- und Hilfskräften und haben Kontakt zu Kund/innen und Lieferant/innen. *)
(WKO 2020)

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Weitere Information zu dem Thema Lehre Konstrukteur findest du hier:
https://www.wko.at/service/bildung-lehre/berufs-und-brancheninfo-konstrukteurin-maschinenbau.html


Unsere Lehrlinge

Hier stellen wir Ihnen unsere Lehrlinge vor! Wir sind stolz auf ALLE!

Profil Bild

Kristoff Fasching

Metallbau- und Blechtechnik

Kristoff hat auf Umwegen zu uns in die Firma gefunden. Er zeigt sich von seiner besten Seite, wenn er gefordert wird!

Was sind die herausragendsten Eigenschaften von Kristoff?

respektvoll, wissbegierig, genau, höflich



Profil Bild

Robin Hasler

Metallbau- und Blechtechnik

Robin ist ein cooler Typ. Groß und beständig ist sein Auftreten. Er arbeitet ausdauernd und fleißig!

Was sind die herausragendsten Eigenschaften von Robin?

ruhig, freundlich, fleißig



Profil Bild

Niklas Holzinger

Metallbau- und Blechtechnik

Niklas will die Welt erobern! Er will Schweißtechniker und Montageleiter und Projektleiter uvm.. werden. Ein junger Mann mit Ambitionen.

Was sind die herausragendsten Eigenschaften von Niklas?

gesprächig, umsichtig, ausdauernd